↑ Zurück zu Kurse

Junghunde

Kennen Sie das:

Er kommt nicht mehr, wenn man ihn ruft und auch alle anderen Signalwörter scheinen völlig fremd zu sein? Dann ist Ihr Liebling nun wohl in der Pubertät.

 

Die wichtigsten Elemente in der Junghundegruppe sind daher die Grunderziehung und die Festigung der erlernten Verhaltensweisen wie z.B.:

  • funktioniert „Sitz“ auch, wenn andere Hunde an Ihnen vorbeigehen?
  • kommt der Hund auch zu Ihnen, wenn er abgelenkt wird?
  • bleibt er auch “Platz” wenn er abgelenkt ist?

 

Das Junghundetraining findet wöchentlich von ca. März bis ca. Mitte Dezember statt.
Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Trainer: Hans-Peter